Die Wahre Bergische Ritterschaft e.V.

Historische Darstellung des 13. Jahrhunderts

Seit 2005 lassen wir auf unseren Burgbelebungen die mittelalterliche Welt von Rittern, Burgfräuleins, Grafen aber auch Handwerkern wieder aufleben. An einem der schönsten historischen Plätze im Westen Deutschlands – Schloss Burg an der Wupper - wollen wir interessierten Besuchern einen Eindruck vermitteln, wie das Leben im Mittelalter auf einer Burg ausgesehen haben könnte.

 

Als Lehnsritter der Burg zeigen wir die Welt von Männern in Eisen, von kundigen Maiden mit Wissen über Natur und Heilkunde und von Handwerkern mit geschickten Händen. Auf die Fahnen geschrieben haben wir uns die Zeit zwischen 1218 – 1225, als Schloss Burg an der Wupper, die damals noch Neueburg hieß, und unter der Herrschaft des Grafen Engelbert II von Berg stand. Hier war einer der wichtigsten Orte im nördlich der Alpen. Aus dem Bergischen Land heraus wurde in Engelberts Regierungszeit nicht nur die regionale Geschichte geprägt.

Doch neben der große Politik und dem Waffengang, sind es die vermeintlich kleinen Dinge wie Sitten, Gebräuche, Sprichwörter, Redewendungen und Ausdrücke, die noch in der heutigen Zeit gebraucht werden, die ein lebendiges Bild der vergangenen Zeit zu zeichnen.

Wir bemühen uns um Originalität, unsere Waffen und Schutzausrüstungen entsprechen dem damaligen Stand der Rüsttechnik, unsere Gewandungen sind nach historischen Vorlagen geschneidert. Bei unseren Belebungen gewähren wir einen Einblick in das Alltägliche einer vergangenen Zeit. Leben im Mittelalter hieß Training für den Waffengang, Handwerksausübung aber auch Zubereitung von Speisen über offenen Feuer. Zudem üben wir uns an der Herstellung und Verzierung von Alltagsgegenständen. Dabei lassen wir uns gerne über die Schulter schauen und freuen uns immer über interessierte Fragen.

Auch wenn wir versuchen geschichtlich möglichst genau abzubilden, vergessen wir nie den Spaß an der Materie und nehmen uns auch nicht immer allzu ernst.

 

Neugierig geworden?

Besuchen sie uns auf Schloss Burg, sprechen sie uns an!

Und jetzt viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite.

 

Flyer 2019

Der Flyer für dieses Jahr ist fertiggestellt und gedruckt. Hier ist er als PDF hinterlegt.

Flyer herunterladen

Impressionen

Wir auf Facebook

Gästebuch

Sie waren bereits auf einer unserer Veranstaltungen und haben vergessen in unser Gästebuch zu schreiben? Hier können Sie das nachholen!

Zum Gästebuch

Mediathek

Bilder zur Mediathek

Schloss Burg

Rund um das Museum und den Stammsitz des Vereins.

Zur Schloss Burg Webseite

Wer wir sind

Wir sind ein Verein, der sich der historisch korrekten Darstellung des 13. Jahrhunderts um die Herrschaftszeiten des Grafen von Berg, Engelbert II, 1218-1225, hingegeben hat. Diesbezüglich möchten wir Besuchern von Schloss Burg an der Wupper das Leben auf der Burg und im Mittelalter näherbringen um diese Zeit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Sie wollen uns besuchen?

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung zur Schloss Burg an der Wupper.

Zur Beschreibung